Wir spenden für FFD365.de - Fernsehen für Deutschland! Unterstützen Sie uns und Ihr neues Fernsehprogramm!


Graue Panther: mit 41 Kandidaten zur Wahl

Der Stadtverordnete Dr. Erhard Römer (78) tritt erneut als Spitzenkandidat für die „Grauen Panther“ bei der Kommunalwahl im März an. Ihm folgen auf der Liste die Landesvorsitzende Ulrike Peschelt-Elflein sowie Dieter Breidt, Melek Gübürz und Marianne Vogel. Insgesamt stellen sich 41 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl.  Peschelt-Elflein kündigte an, die bisherige kommunalpolitische Arbeit im Römer weiterzuführen.

Hauptanliegen blieben die Themen Wohnen, Soziales, Verkehr und Senioren. Bisher ist Erhard Römer der einzige Vertreter der „Panther“ im Stadtparlament. Er gehörte zeitweise der dreiköpfigen Römer-Fraktion an, die sich im Dezember aufgelöst hat. Römer hatte 2011 mit der Partei, die damals noch „Allianz Graue Panther“ (AGP) hieß, 0,4 Prozent der Stimmen und ein Mandat geholt. Mittlerweile fusionierte die AGP mit der Partei „Graue Panther Deutschland“. Das Wort „Allianz“ im Parteinamen wurde 2015 wegen einer drohenden Klage der gleichnamigen Versicherung aufgegeben.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Abdulsamad A. benutzte Frau wie eine Gummipuppe

Es klingt nach einem überdrehten Roman, doch dies ist Realität. Realität in der Bundesrepublik De...

Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen aufgehoben

von D. Reitzenstein „Terrorverdächtiger braucht sich nicht mehr bei der Polizei melden“ Diese ...

Offener Brief an die Bundeskanzlerin vom BuVo der Grauen Panther

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, auf meinem letzten Beitrag hatte ich Sie gefragt, was der Satz „W...

10 Cent, die die Vielfalt sichern können.

10 Cent, die Meinungsfreiheit sichern.

10 Cent, die diesen Beitrag fördern können:

Lesen Sie auch:  Der Terror geht weiter
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...