Der Hitler-Nikolaus

Deutschland, Satire & Humor , ,

Wer hätte es gedacht, ein Nikolaus mitten in Berlin hebt den … was?

Auf dem Tauentzien in der beschaulichen Hauptstadt Berlin steht ein Nikolaus, als Adventsbeleuchtung. Und er grüßt freundlich den Abendhimmel der Stadt. Jörgen Camrath hielt dies für seine Twitter-Verfolger fest und fragt:

Weihnachtsmann macht Hitlergruß

Und er hat recht! Vielleicht ist es gar der Weihnachtsmann. Schon befremdlich, wenn keine Aufklärungstafel dabei steht. Wie soll man dann den Kindern das erklären?

Wir haben einen Vorschlag, da Traditionen den Bach runtergehen, beschliessen wir nun, dass dieser Arm ab sofort links ist und der beleuchtete Kerl nun neudeutsch als Jahresendfigur*in bezeichnet wird.

Jetzt ist alles wieder im Lot, oder?

(Danke an Andreas Mitte für den Hinweis)

2 thoughts on “Der Hitler-Nikolaus”

Kommentar verfassen