Bimbokrapfen statt Zigeunerschnitzel

Deutschland, Leserzuschrift ,

Eben auf Facebook/Twitter entdeckt: der Bimbokrapfen

Nach Skandalen der deutschen Rechtssprechung, nachdem das Wort Neger (abgeleitet von negros = schwarz) schwerer in der Beleidigung liegt als Hure (wenn die beschimpfte deutsche Staatsbürgerin ist), nach Skandalen in der bürgerlichen Küche, nachdem Zigeunerschnitzel in öffentlichen Kantinen so nicht mehr benannt werden darf, nachdem der Negerkuss, der Mohrenkopf umbenannt und selbst die Firma Thomas Neger nicht mehr ihr Logo tragen darf …

tut dieses Bild einfach mal gut. Kein “Sale” kein “Shopping” kein drumherum, sondern leckerer Krapfen mit Schokopuddingfüllung. Schmeckt bestimmt!

Bimbokrapfen

 

MEHR Nahrung für den Geist gibt es bei Romowe!

One thought on “Bimbokrapfen statt Zigeunerschnitzel”

Kommentar verfassen