Ohne Moos nix los!


Brandanschlag auf Wagen eines LEGIDA Organisators

In der Nacht zu Dienstag wurde auf den VW des LEGIDA-Mitorganisators Markus Johnke ein Brandanschlag verübt. Der vordere Teil des Wagens brannte komplett aus, auch ein davor geparkter Opel wurde beschädigt. Nach dem Löscheinsatz der Feuerwehr wurde das Fahrzeug durch die Polizei zur Spurensuche sichergestellt.
Zu den Tätern gibt es bisher keine Hinweise.
(Quelle: LVZ)

2 comments on “Brandanschlag auf Wagen eines LEGIDA Organisators
  1. Pingback: Leipzig: Fördergelder im “Kampf gegen Rechts” |

  2. Pingback: preussischer-anzeiger.de | Leipzig: Fördergelder im “Kampf gegen Rechts”

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.