E-Joint statt Pflanze

Deutschland , , ,

Nun könnten Menschen wie der Grünen-Politiker Özdemir aufatmen. Statt Hanfpflanze auf dem Balkon, eine e-Zigarette mit ähnlichem Geschmack. So zumindest der Hersteller.

E-njoint, ein niederländisches Unternehmen, bringt nämlich dieser Tage seine neueste Entwicklung auf den Markt. Eine elektronische Zigarette mit authentischen Cannabiserlebnis. Laut E-njoint sind in dem neuen E-Joint weder THC, CBD, Nikotin, Teer oder Toxine enthalten, so dass er völlig legal sei und den Rauchern dennoch »ein Gefühl ähnlich eines Highs« verschaffen kann. Die Terpene, mit denen der Cannabisgeschmack erzeugt wird, wurden laut Unternehmensangabe so eingesetzt, dass sie eine ganze Reihe von Wirkungen auf ihre Benutzer haben, wie unter anderem Muskelentspannung, Stimmungsverbesserung oder eine Steigerung der Wachsamkeit. Alle Inhaltsstoffe seien völlig ungiftig, würden ausgiebig in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt und dementsprechend überall auf der Welt legal.

 

Kommentar verfassen