‪#‎DresdenZeigtWiesGeht‬ … immernoch

Deutschland , , , ,

und immer wieder.

Auch am heutigen Montag war man in Deutschland; in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie in NRW; wieder unterwegs. PEGIDA und Freunde sind wohl nicht aufzuhalten. Und so vermeldet man aus Dresden, nach Eigenzählung 9.800 Spaziergänger. Eine Rechtsanwaltskanzlei zählte abermals über 10.000 Anhänger allein auf Dresdens Strassen!

THUMBNAIL_IMAGETrotz Negativpresse und einigen Skandälchen ist die Bewegung weiterhin aktiv und Nachahmer in anderen europäischen Staaten nehmen sich längst diese deutsche Aktivitäten zum Vorbild. Bleibt die Frage, wann die Politik, statt nur ‘drüber zu reden und scheinheilige Redeangebote zu äußern, sich mit den Forderungen der Bewegungen – mit offenem Ende – auseinandersetzt. Gleiches gilt auch den staatlich und steuergeldfinanzierten Gegenbewegungen aus Parteien und Organisationen sowie Gewerkschaften.

Mehr zum Thema PEGIDA auch im aktuellen Preußischen Anzeiger. Im Download oder per Druckzeitschrift.
[purchase_link id=”4321″ style=”button” color=”red” text=”Jetzt Lesen!”]

Kommentar verfassen