Stadt Leipzig: Legida zieht alle Demo-Anmeldungen zurück

Allgemein , , , ,

Die Stadt Leipzig hat heute Abend bekanntgegeben, dass LEGIDA alle Anmeldungen für freitags zurückzieht.

Die nächste Demonstrationen soll entweder am kommenden Montag oder Mittwoch stattfinden. Sowohl auf Facebookseite von LEGIDA als auch auf der Netzseite kann man hierzu seine Meinung hinterlassen:

In Abstimmung mit PEGIDA in Dresden wird der kommende Spaziergang nächste Woche stattfinden. Wie ihr alle bereits wisst, wird es in Dresden am 09.02.2015 den 14. Spaziergang geben.
Wir wollen euch mit einbeziehen, also:
Unser 4. Spaziergang findet nun entweder zeitgleich mit Dresden am 09.02.2015 oder am Mittwoch, den 11.02.2015, statt.
Der Kundgebungsort wird jeweils der Augustusplatz sein und beide Spaziergänge starten 19:00 Uhr.

BITTE postet eure Meinung/Entscheidung hier drunter, ab Mittwoch (04.02. 12:00 Uhr) werden wir alle Kommentare auswerten.
Wir nehmen eure Kritikpunkte der letzten Wochen ernst und lassen euch entscheiden. Weiter ist die nun etwas „unglückliche“ Umfrage für den 04.02., bedingt durch die Vorfälle in Dresden, nichtig
Ausblick:
Weiter ist geplant, dass wir zukünftig wöchentlich abwechselnd mit Dresden spazieren gehen. Diese Entscheidung entlastet PEGIDA/LEGIDA und eine gegenseitige Unterstützung wäre somit auch gegeben.

Kommentar verfassen