Ohne Moos nix los!


Keine Integration ohne deutsche Sprache

Wer nicht gewillt ist, in einfacher Form Deutsch zu lernen, ist letztlich auch nicht bereit, sich in Deutschland dauerhaft zu integrieren

Diesen Satz sagte der bayrische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und lehnte damit den SPD-Vorschlag, auf Sprachtest für zugezogene Ehepartner aus dem Ausland gänzlich zu verzichten, ab. Hintergrund ist der Entscheid des Europäischen Gerichtshofes, dass die deutsche Rechtssprechung, in Bezug auf den Sprachtest, untersagte. Doch

Daraus jetzt aus Gleichbehandlungsgründen den kompletten Wegfall von Sprachtests beim Ehegattennachzug abzuleiten, ist schlicht grotesk und lebensfremd

betonte der CSU-Politiker in München und unterstützt damit die Befürworter des Sprachtestes.

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.