Schule bittet um türkische Spezialitäten

Allgemein, Deutschland , , ,

(he) Eine Grundschule inmitten der deutschen Länder lädt zur Einschulung. So normal, wie jedes Jahr. Diese Grundschule, die dem deutschen Bildungsplan untersteht, bittet nun die Eltern um die Ausrichtung des Festes, traditionell, wie es in dem Schreiben heisst. Und in dieser Tradition bitten die Elternvertreter um Sachspenden bei den Eltern der zweiten Klassen:

Selbstgebackener Kuchen

Orangensaft, Apfelsaft, Mineralwasser…

und?

GS-Hallendorf - türkische Spezialitäten

Türkische Spezialitäten, keine banalen deutschen oder gar österreichischen Palatschinken. Nun gibt es ja nicht nur Döner Kebab, sondern auch leckeres türkisches Essen, nur verwundert doch schon die bestimmte Richtung, die an Schlemmereien angefordert wird. Es scheint, als ob die Grundschule respektive deren Elternvertreter sich bereits auf einen Ansturm vorbereitet, immerhin ist die Stadt Salzgitter auch für eine hohe Ausländer-, neudeutsch Migranten-, quote bekannt. Auch durch die VW-Werke in der Region.  Da kann man nur hoffen, dass der Kuchen, möglichst selbstgebacken, nicht mit Schweineschmalz verbessert wurde…

Kommentar verfassen