Ohne Moos nix los!


Kleine Horrorgeschichten (Wolfgang Luley)

Mein Pit Bull Terrier gehorcht einem Fremden. Er steht vor mir.

Ruckartig hob sich der Sargdeckel. War Onkel Tom nur scheintot gewesen? Aus dem Sarg schob sich ein dunkelschwarzes Spinnenbein.

Das Messer stach zu. Zwei-Dreimal, dann wischte Jack the Ripper seine Klinge an ihrem Kleid ab. Es suchte jene Frau, die es verflucht hatte.

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.