Aphorismen über Satiriker in Kaffeehäusern

Satire & Humor , , , , , ,

Es gibt Stegreif-Vortragende und Stegreif-Nachtagende.

Das ist auch der Unterschied zwischen Politiker und

Satiriker.

 

Mancher Poet ist klatschsüchtig nach applaudierendem

Publikum. Er liebt Possen und Petitessen und neigt zu

Satiren und spöttischen Stegreif-Nachreden. Auch Be-

kannt als Kaffeehausunkultur.

Was dem Poet der Elfenbeinturm, ist dem Satiriker das

Kaffeehaus.

 

Früher: Höfe und Narren, heute: Kaffeehäuser und Sati-

riker.

 

Die Satiriker im Kaffeehaus sind die Nachfahren der

Narren am Hofe, nur dass sie nun selbst Hofstaat halten.

 

Wer die Unlogik zur Moral erhebt, züchtet moralisch

verkommene Unmenschen.

Kommentar verfassen