Aphorismen über Satiriker in Kaffeehäusern

Satire & Humor , , , , , ,

Es gibt Stegreif-Vortragende und Stegreif-Nachtagende.

Das ist auch der Unterschied zwischen Politiker und

Satiriker.

 

Mancher Poet ist klatschsüchtig nach applaudierendem

Publikum. Er liebt Possen und Petitessen und neigt zu

Satiren und spöttischen Stegreif-Nachreden. Auch Be-

kannt als Kaffeehausunkultur.

Was dem Poet der Elfenbeinturm, ist dem Satiriker das

Kaffeehaus.

Anzeige:

 

Früher: Höfe und Narren, heute: Kaffeehäuser und Sati-

riker.

 

Die Satiriker im Kaffeehaus sind die Nachfahren der

Narren am Hofe, nur dass sie nun selbst Hofstaat halten.

 

Wer die Unlogik zur Moral erhebt, züchtet moralisch

verkommene Unmenschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.