Kaufen statt shoppen

Allgemein, In eigener Sache, Werbung ,

Wer lieber einkaufen geht statt zu shoppen, kann sich ab sofort im “Laden” des Preußischen Anzeigers umschauen.

Neben einer Auswahl an Büchern finden Sie Nickies (Tshirts), Pullover (Sweatshirts), Kapuzenpullis und Getränkeaufbewahrungsgeräte.

Die Gewinne in unserem Laden werden für den Preußischen Anzeiger verwendet. Nutznießer sollen, neben Ihnen als Kunden, die Autoren und die Werbewirtschaft sein. Deshalb werden wir in unregelmäßigen Abständen unseren Laden mal vergrößern, mal verkleinern und immer wieder erweitern. Schauen Sie einfach mal rein. Auch wenn es nicht “Dingdong” oder “Palimpalim” macht, wünschen wir Ihnen beim virtuellen “Einkaufsbummel” viel Spaß!

Kommentar verfassen