Ohne Moos nix los!


Kampf den Vaterlandsverrätern! (von Wolfgang Luley)

Herr Sinnig, der Autor, wurde gefragt, was die Aufgabe

der Literatur sei.

Jene Klasse zu attackieren, die ihr Land verrate, sagte

Herr Sinnig. Und auf die Bitte um genauere Angaben:

Meine Bücher sind eine Chronik der Gleichmacherei

und des linken Gesinnungsterrors –

oder anders ausgedrückt:

die Komödie des Bundesrepublikanismus.

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.