Keine Ruhe im Sarg

Horst Tappert, unter anderem „Derrick“-Darsteller, ist tot. Soweit ist es bekannt. Auch, dass er vor 1945 Kämpfer in der SS war. Sogar das er verletzt wurde ist bekannt. Doch BILD fand heraus, was der FOCUS gleich berichtete: Man fand in seinen Erbstücken persönliche Dinge. Sogar aus der uniformierten Zeit. Und Nazibücher mit persönlichem Genesungswunsch seines Vorgesetzten .. und und und…

Demnach befinden sich in der Truhe folgende persönliche Dinge:

Ein abgewetztes Messer mit einer 35 Zentimeter langen Klinge, das als Bjaonett auf den Karabiner „Mauser 98“ gesteckt wurde.

Ein Nazi-Buch„Frei gemachtes Grenzland“ mit Widmung seines Vorgesetzen, eines SS-Rottenführers: „Im Felde 30. März 1943. An unseren Kameraden Tappert gute Besserung.“

Eine Auszeichnung für seine Verletzung im März 1943. Auf dem Abzeichen mit Hakenkreuz ist sein Name eingeritzt. Tappert wurde damals in Wolkowo als leicht verletzt registriert. Er wurde danach in Lazarette in Poltawa, Lublin und Wien verlegt. Damals hatte er den Dienstgrad SS-Grenadier.

Marke: Auf Tapperts Erkennungsmarke ist die Soldatennummer 3409 eingestanzt, drunter steht: „FLAK E. ABT:„. Die SS-Runen wurden herausgekratzt.

Eine Trophäe mit Soldatenkopf ist der Öffentlichkeit bereits bekannt: Diese erhielt er für den dritten Platz beim Schießwettbewerb in Bad Arolsen.

Gefunden hat die persönlichen Dinge der „Bild“ zufolge ein Sammler aus Bad Arolsen. „Ich habe sie vom Sohn eines SS-Kameraden von Horst Tappert. Tappert kam oft noch zu Kameradschaftstreffen. Sogar, als er bereits fürs Fernsehen arbeitete. Bis zum Jahr 1971. Da hat er seinem Freund all diese Dinge anvertraut …“, wird er von der Zeitung zitiert.

One comment on “Keine Ruhe im Sarg
  1. Der Mann hat … ‚Dinge‘ aufbewahrt? Ist das zu fassen?? Sofort erschießen, den Verbrecher! Wie, geht nicht?? Ach, ist schon tot? Sauerei…

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.